Füllungen

Schauff - Zahnarztpraxis: Füllungen


Amalgam in aller Munde?

Nach wie vor ist das von den gesetzlichen Krankenkassen verordnete
Füllungsmaterial das Amalgam. Die grau-schwarze Ästhetik und die mögliche
Quecksilberbelastung sprechen aus heutiger Sicht jedoch gegen die Verwendung von Amalgam.

Eine komplexe Mischung aus Kunststoffen und Keramikpartikeln bietet eine
optimale Alternative. Durch die Materialeigenschaften ist es auch möglich, substanzschonender zu arbeiten und durch eine individuelle Farbgestaltung ästhetisch hoch ansprechende Füllungen herzustellen.

Schauff - Zahnarztpraxis Schauff - Zahnarztpraxis